Evangelische
Kirchengemeinde
Großeicholzheim-Rittersbach

Aktuelles

TelefonSeelsorge: Wie gut, dass jemand da ist.

Informationsabend der TelefonSeelsorge zum neuen Ausbildungskurs

Die Ökumenische TelefonSeelsorge Rhein-Neckar ist ein Gesprächs-, Beratungs- und Seelsorgeangebot für Menschen in Lebenskrisen und belastenden Situationen.

Die TelefonSeelsorge ist gebührenfrei erreichbar unter den bundeseinheitlichen Rufnummern 0800-111 0 111 und 0800-111 0 222 – anonym und rund um die Uhr – oder als TelefonSeelsorge im Internet über Chat- und Mail-Beratung. Den Dienst am Telefon bei der TelefonSeelsorge Rhein-Neckar leisten derzeit ca. 160 gut ausgebildete ehrenamtliche MitarbeiterInnen, bundesweit sind es 7.500 Ehrenamtliche. – Wir suchen für die neue Ausbildungsgruppe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nach einer anderthalbjährigen Ausbildungszeit Dienst am Telefon machen. Der Informationsabend bietet Orientierung über Möglichkeiten und Bedingungen der Ausbildung. 

Dienstag, 25. Juni 2019, 18 Uhr
in sanctclara Mannheim, B 5,19
mit Dipl.-Psych. Diana Beetz, Stv. Leiterin der TelefonSeelsorge Rhein-Neckar e.V.,
Dipl.-Psych. Ulrich Henzel-Winterfeld und Ljiljana Kerstiens, Pädagogische Mitarbeiterin. 

Ein Informationsabend der Ökumenischen Fachstelle für Seelsorge und Beratung Mannheim, www.telefonseelsorge-rhein-neckar.de.

Zurück