Evangelische
Kirchengemeinde
Großeicholzheim-Rittersbach

Übersicht Gottesdienste

Infolge der Ausbreitung des Coronavirus finden auch in unserer Gemeinde bis auf weiteres keine Veranstaltungen und Gottesdienste in unseren Kirchen und im Gemeindehaus statt. 

Predigten der letzten Wochen

Donnerstag, 09.04.2020 um 18:30 Uhr

Haus-Abendmahl

Gründonnerstag

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus können wir bis auf weiteres keine Gottesdienste in unseren Kirchen feiern.

in den Häusern Mehr lesen
Freitag, 10.04.2020 um 10:00 Uhr

Gottesdienst zuhause

Karfreitag

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus können wir bis auf weiteres keine Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. An Sonn- und Feiertagen läuten trotzdem die Glocken und laden dazu ein, in unseren Häusern zu beten, auf Gottes Wort zu hören und vielleicht auch zu singen. Auf unserer Homepage gibt es für Karfreitag spätestens ab Mittwoch einen Vorschlag für einen Gottesdienstablauf. So sind wir trotz Einschränkung miteinander verbunden.

in den Häusern Mehr lesen
Sonntag, 12.04.2020 um 10:00 Uhr

Gottesdienst zuhause

Ostersonntag

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus können wir bis auf weiteres keine Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Am Sonntag läuten trotzdem die Glocken und laden dazu ein, in unseren Häusern zu beten, auf Gottes Wort zu hören und vielleicht auch zu singen. Auf unserer Homepage gibt es spätestens ab Freitag einen Vorschlag für einen Gottesdienstablauf. So sind wir trotz Einschränkung miteinander verbunden.

in den Häusern Mehr lesen
Montag, 13.04.2020 um 10:00 Uhr

Gottesdienst zuhause

Ostermontag

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus können wir bis auf weiteres keine Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Am Sonntag läuten trotzdem die Glocken und laden dazu ein, in unseren Häusern zu beten, auf Gottes Wort zu hören und vielleicht auch zu singen. Auf unserer Homepage gibt es spätestens ab Freitag einen Vorschlag für einen Gottesdienstablauf. So sind wir trotz Einschränkung miteinander verbunden.

in den Häusern Mehr lesen